Posts mit dem Label Montagsfrage werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Montagsfrage werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 15. Juni 2015

Montagsfrage


Montagsfrage: Sind deine Erfahrungen mit Indie-Autoren/Selfpublishern eher positiv oder eher negativ?




Ich habe sowohl Positive als auch Negative Erfahrungen gemacht.
Bei manchen kostenlosen E-Books habe ich das Gefühl, das jeder meint ein Buch schreiben zu können und es auch zu verkaufen. Dem ist leider nicht so, denn sonst währen wir alle Schriftsteller.

Viele Geschichten haben mich aber auch positiv überrascht. Es gibt viele Unterhaltsame und Einfühlsame Bücher die mir lange nach dem Lesen noch im Gedächtnis blieben. 

Überwiegend sind es allerdings gute Geschichten gewesen. 

Ich bin gespannt auf eure Antworten.



Montag, 8. Juni 2015

Montagsfrage: Das letzte Buch, das du neu gekauft hast?



Das ist eine schwere Frage, da ich in den letzten Monaten die Bücher meist gestellt bekommen.
Vor einigen Wochen habe ich die Würfelwelt von Karl Olsberg für meinen Sohn gekauft.
Diese Minecraft-Romane haben es ihm angetan, so das er sie (nachdem er ein geliehenes Exemplar gelesen hatte) für sein Bücherregal haben wollte.


Welches Buch hast du zuletzt gekauft?

Montag, 1. Juni 2015

Montagsfrage: Würdest du dein aktuelles Buch nach jetzigem Stand weiterempfehlen?

Montagsfrage: Würdest du dein aktuelles Buch nach jetzigem Stand weiterempfehlen?


Da bin ich mir noch nicht sicher!
Ich habe eben das Buch "Die Kaufmannstochter von Lübeck" begonnen.
Die ersten Seiten lesen sich sehr gut. Ein schöner flüssiger Schreibstil, der aber auch an die Zeit erinnert in der dieser Historische Roman "spielt". Ich finde es schön, wenn ein Historischer Roman auch altertümlich klingt.

Ich werde sicher bald mehr Berichten können.